Kino und Kultur: 26.000 Euro für den Erhalt des Bramscher Filmtheaters

 

Eine tolle Nachricht für Bramsche: Wie die SPD-Landtagsabgeordnete aus dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur bekanntgab, fördert Niedersachsen das Projekt Universum e.V. (Filmtheater) in Bramsche in Höhe von 26.000 Euro. Diese werden dringend benötigt, um das Filmtheater zu sanieren und erhalten zu können.

Kathrin WahlmannWahlmann hierzu: „Ich freue mich sehr über diese finanzielle Förderung. Das Filmtheater Universum ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil der Bramscher Innenstadt. Durch die Angebotsvielfalt, zum Beispiel in Form von Filmen, Musik und Lesungen, wird die kulturelle Teilhabe der Menschen in der Umgebung erhalten und gefördert.“

Wahlmann betont zudem die soziale Komponente: „Das Universum in Bramsche ist das einzige Filmtheater im Landkreis, welches Hörgeräteträgern ermöglicht, den Kinoton direkt auf ihrem Hörgerät zu empfangen. Es freut mich sehr, dass die Betroffenen auch weiterhin von diesem Nutzen Gebrauch machen können.“

Allgemein fördert Niedersachsen den Ausbau und die Modernisierung soziokultureller Zentren. Insgesamt werden neun soziokulturelle Projekte mit Landesmitteln unterstützt.

„Mit der Förderung der soziokulturellen Zentren unterstützt die rot-grüne Landesregierung die Begegnungsstätten für Menschen mit unterschiedlichen Biographien und Herkünften. Diese machen es möglich, Kultur gemeinsam zu erleben und zu entwickeln“ betont die Abgeordnete.